Kategorien
Bez kategorii

Anzugtaschentuch

Es ist ein farbenfrohes, meist gemustertes, quadratisches Taschentuch. Elegante Herren, die sich mit Mode auskennen, verwenden sie seit Jahren als Accessoire zu ihren Outfits. Im Laufe der Zeit ist sie zu einem immer häufiger anzutreffenden Accessoire nicht nur eleganter und origineller Kreationen geworden, sondern täglich auch zu lässigeren oder sportlicheren Outfits. Die klassische Mode erlaubt es Ihnen, einen Kissenbezug nur in Jackentaschen zu tragen, die sich auf Brusthöhe befinden. Solche Außentaschen werden professionell brustasha genannt. Es ist keine Überraschung, in Italien zu sein, wenn man auf der Straße modernen jungen Männern begegnet, die gerne auffallen und mit der Mode spielen. Sie lieben es, modische Verwirrung einzuführen und klassische Accessoires kontrovers zu tragen. Für solche Draufgänger ist das Tragen eines auffälligen Mantels selbst in der Außentasche eines Frühlings- oder Herbstmantels keine Überraschung. Es ist ein Element des Spaßes und der Ablehnung starrer Regeln. Heutzutage werden die Männer immer selbstbewusster, sie gewinnen Mut, ihren eigenen Stil durch ungewöhnliche Kleidung und extravagante Accessoires zu zeigen. Ein so kleines, unauffälliges Element kann ein recht wichtiges Detail sein und das Endergebnis unseres gesamten Stils erheblich verändern. Für Männer hingegen, die nicht gerne auffallen und lieber den minimalistischen Look beibehalten, ist die gute Nachricht, dass das Fehlen eines Kissenbezugs kein Fehler ist, so dass sie nichts zu befürchten haben. Es gibt eine große Auswahl an Regalen auf dem Markt. Es gibt so viele von ihnen, dass es oft sehr schwierig ist, sich für einen zu entscheiden. Wie viele Menschen haben so viele Geschmäcker, aber gibt es bestimmte Regeln, die wir bei der Auswahl beachten sollten? Meistens kommt es vor, dass wir einen Kissenbezug in der Farbe einer Krawatte oder Fliege wählen. Der größte Fehler wäre es, diese beiden Dinge in einem Set zu wählen, das aus dem gleichen Material genäht ist. Der Kissenbezug sollte zum gesamten Outfit passen. Wir sollten es so anpassen, dass es die gleiche Farbpalette wie das übrige Zubehör hat, aber nicht im Übermaß. Wir müssen Ausgewogenheit und Ausgewogenheit finden, um bei der Anzahl der Farben und Muster in einem kompletten Outfit nicht zu übertreiben. Jeder Zusatz sollte auf seine Weise hervorstechen und eine Art Ergänzung zum Ganzen schaffen. Ein ganz wichtiges Detail ist die Beachtung von Weiß und Ecru. Wenn Ihr Hemd z.B. schneeweiß ist, sollten Sie auch den gleichen Farbton für die Hemdfarbe wählen. Wenn wir in diesem Fall ein helles Ecru wählen würden, würde es schmutzig aussehen. Die Kissen sind aus verschiedenen Materialien hergestellt. Die am häufigsten verwendeten Stoffe sind Flachs, Seide, Wolle, Kaschmir und Baumwolle. Je nach Art des Materials hängt es von der Passform des Kissenbezugs zu einem eleganten oder eher lässigen Stil ab. Einige Arten von Kissenbezügen funktionieren in bestimmten Situationen besser. Zum Beispiel kleben Woll- und Leinenbezüge dank der Tatsache, dass ihr Material eine grobe Struktur hat, gut in Brustasha, so dass sie sich ideal für offizielle Anlässe eignen, bei denen bescheidene Eleganz von Vorteil ist. Wohingegen sich Seidenbezüge viel einfacher formen lassen, dank derer wir verrückt werden und sie zu extravaganteren und ausgefalleneren Formen arrangieren können. Diese Art von Fellen kann für weniger offizielle Anlässe verwendet werden, wenn wir uns etwas mehr Spielraum und Freiheit leisten können. Die Qualität des Kissenbezugs wird auch durch seine Verarbeitung, d.h. durch den Beschnitt an den Rändern, bestätigt. Am meisten geschätzt wird der Handsaum der Tapete mit der sogenannten unregelmäßigen Nahtrolle. Es gibt immer mehr ausgefallene Muster und Farben der Einbände. Am gebräuchlichsten sind verschiedene Arten und Größen von Karos, Kernen, Streifen, Erbsen, Punkten, zarten Mikromustern oder klassischen einfarbigen Mustern. Am neutralsten sind die weißen Häute, die zu allen Anzügen im klassischen Stil passen, insbesondere zu denen mit dunklen Farben. Sehr interessant sind Kontraste, z.B. eine einfarbige, einfache Krawatte in Kombination mit einem gemusterten Bezug oder eine gemusterte Fliege mit einem gedämpfteren Bezug. Es gibt viele verschiedene Stile, es hängt alles vom Kleidungsstil und vom Gefühl eines bestimmten Mannes ab. Kissen können in verschiedenen Größen geliefert werden, normalerweise etwa 30 cm bis 40 cm als Länge einer Seite.

Die Dicke des Stoffes und die Größe der Tasche in der Jacke sollten bei der Auswahl der Größe des Bezugs als Richtlinie dienen. Die Tasche sollte nicht bei jeder Bewegung in die Furche rutschen, aber die Tasche auch nicht zu stark drücken. Um Ihrem Stil mehr Vielfalt zu verleihen, sollten Sie verschiedene Stoffe in Ihrer Sammlung haben. Standardgrößen von brustasha erlauben es Ihnen, Falttaschen in verschiedenen, sehr oft sehr raffinierten Formen zu tragen. Am beliebtesten sind jedoch weiße Falthäute in einem Rechteck, das leicht über den Rand der Häute hinausragt. Damit ein solcher Kissenbezug nicht ständig verbessert werden muss, ist es am besten, einen Leinenkissenbezug zu wählen, weil er eine raue Textur hat. Eine andere Methode des Faltens ist ein Doppeldreieck – über dem Taschenrand befinden sich zwei Taschenränder in Form von sich überlappenden Dreiecken. Ein klassisches Dreieck – bei dem eine gleichschenklige, dreieckförmige Tasche aus der Tasche herausragt. Weitere beliebte Arrangements sind der sogenannte Puff und seine verschiedenen Varianten. Ein solches Styling zeichnet sich durch seine Freiheit und geplante Unordnung aus, so dass es lockeren und weniger offiziellen Stilen vorbehalten ist.

Kategorien
Bez kategorii

Herbstmode

So selten hat es in letzter Zeit einen schönen polnischen Herbst gegeben. Die Realität erscheint grau, düster und kalt.
Aber Mode sollte nicht nur praktisch sein, sondern auch eine Kunst.
Betrachtet man die Menschen, die auf der Straße vorbeilaufen, so fehlt es ihnen an Leichtigkeit in der Kleidung, die sie tragen.
Was also in der Herbstgarderobe sein sollte, während man auf den Winter wartet.
Wir lieben die Farben des Herbstes und sie sollten dominieren, alle Beigetöne von ecri bis zu dunklen Chameles kombiniert mit Marineblau, Grün oder Honig. Wir wählen auch Grautöne und wie immer modisches Weiß und Schwarz.
Es ist auch die Zeit, Strickstoffe anzuziehen, alle Arten von Pullovern, die mehr oder weniger passend sind, wie die trendigen Golfs dieser Saison oder längere Strickjacken, die sehr gut aussehen, wenn sie mit einem Strickrock leicht hinter dem Knie kombiniert werden.
Es ist auch möglich, ein gestricktes Oberteil mit einem leichten Unterteil zu kombinieren, z.B. einen Faltenrock oder eine weite Hose.
Unsere Garderobe muss auch einen Anzug haben, es kann ein männlicher Kleidungsstil oder ein femininer Anzug sein.
Es ist auch gut, einen Anzug in einer starken, klaren Farbe zu haben, der uns Energie gibt. Am besten ist die Kombination von Wolle mit Satin oder Tweed.
Und das Wichtigste in unserer Garderobe ist die Vertuschung und sollte wirklich nicht das einzige sein.
Ein langer Mantel oder ein klassischer Diplomatenmantel aus leichter Wolle mit dem Zusatz von Kaschmir in den oben genannten Farben ist die Grundlage unserer Garderobe.
Wir wählen auch einen Mantel in Übergröße, er kann ein- oder zweireihig sein, und in dieser Saison soll es ein helles Kleidungsstück sein. Stilisierungen werden mit einem Schal vervollständigt, und wir können die Taille auch mit einem Gürtel betonen.
Stilisierungen, die in diesem Herbst regieren ist ein Moro-Stil, seine Farben beziehen sich auf die Aura des Herbstes als Accessoires können wir wählen, Spitze, die zur Beruhigung der scharfen Stil, aber wenn es uns gefällt, ein rotes Leder Rucksack wird eine große Ergänzung sein.
Eine großartige Ergänzung werden auch ein Ramonesque aus Leder und Stiefel aus hochwertigem Leder sein, die die herbstlichen Kämpfe überstehen werden.
Der militärische Stil wird von Menschen mit einem starken Charakter gewählt, um ihn stärker hervorzuheben.
Ein anderer Stil ist von der Wildwest-Mode inspiriert, d.h. alle Arten von Fransen, Karohemden, viele Jeans und Lederoberbekleidung. Es ist nicht nötig, sie alle zusammenzustellen, weil wir übertreiben werden, aber zwei Akzente sind ratsam, z.B. eine Ledertasche mit Fransen und eine Denim-Leder-Catana. Fügen Sie eine Frisur und Make-up im westlichen Stil hinzu.
Lederkleidung ist ein weiterer Hit in diesem Herbst, so dass es sich lohnt, nicht nur eine Jacke, sondern auch ein Kleid, Shorts und sogar Hemden zu kaufen.
Es wird ein Outfit in einem starken Stil sein, nicht nur in traditionellen Farben, sondern eher in den Farben des Herbstes. Es lohnt sich, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Es gibt auch eine Rückkehr zur barocken Atmosphäre, deren Materialstil durch Taft, Velours, Spitze und sogar Wandteppiche geprägt ist. Blusen mit großen Puffern werden Eindruck machen. Barock kann in diesem Stil nur eine Sache minimalistisch sein, und Sie werden sich wie in einem Film aus dem siebzehnten Jahrhundert fühlen. Spüren Sie diese Atmosphäre in Ihrer Herbstgarderobe.
Die Kleidung dieser Saison sollte auch den Grunge-Stil beinhalten, d.h. freche Hemden, gezackte Hosen und große Schuhe wie z.B. Eichel, mit bunten Schnürsenkeln oder Mardern in der Farbe Ihrer Wahl, sowie viele Accessoires wie Pilotenmützen oder Mützen. Für eine ausgewählte Gruppe von Verbrauchern empfehlen wir nur einen Stil Ihrer Wahl, aber lassen Sie ihn perfekt und nach Ihrer Überzeugung ausgewählt sein.
Für den Rest von Ihnen wünsche ich mir, dass jeder Stil in diesem Schrank wäre, denn der Herbst ist sehr farbenfroh und jeder soll es an sich selbst spüren.
Wenn Sie Ihren Stil bereits gewählt haben, lohnt es sich, ihn in polnischen Firmen bekannter Marken, die die gewählte Mode entwerfen, in heimischen Firmen zu suchen.
Eigene Nähstuben und gutes Personal machen den größten Teil des Erfolgs aus. Wenn wir uns für heimische Dinge entscheiden, haben wir eine Garantie für die langfristige Entwicklung von Unternehmen, was bedeutet, dass wir aus guten Stoffen hervorragende Ausrüstungen nähen, sowie die Qualität des Produkts, das von guten Marken oft als POLNISCHES PRODUKT bezeichnet wird.
Polnische Marken wollen herbstliche Mode zeigen, die von den Farben des Herbstes inspiriert ist – die Bedeutung des polnischen goldenen Herbstes spielt eine wichtige Rolle bei der Inspiration von Designern.
Zum Schluss möchte ich noch über die Klassiker der Mode auch in diesem Herbst sprechen, die anspruchsvollsten Geschmäcker sollten ihre Bedürfnisse durch hervorragende Stoffe, perfekt geschnittene Schnitte befriedigen, um so mehr, dass sie manchmal mit einer anderen Form kombiniert werden können. Ziernähknöpfe und andere interessante Details werden es uns ermöglichen, Luxus mit Accessoires zu genießen und uns von der Masse abzuheben:)
Lassen Sie uns immer bewährte Marken wählen, die uns eine Garantie für die Produktqualität geben und nicht der schnellen Mode folgen.
Das soll unsere Investition in die Zukunft sein, über die wir immer nachdenken.

Öffnen Sie sich in diesem Herbst für neue Inspirationen und Wünsche nach Pflichtartikeln in Ihrem Kleiderschrank.